Über Olav

„Es ist absurd zu behaupten, man könnte in seinem Leben oder seiner Arbeitsumgebung nichts ändern. Wer diese Einstellung seinen Kindern, Kollegen und Mitarbeitern vermittelt, ist kein Vorbild“.

Generation X – Generation Y – Generation Z – Nachwuchskräftemangel usw. Es ist Zeit zu agieren, statt zu reagieren!

Wir leben in einer sehr komplexen Welt, die sich zudem rasend schnell weiterentwickelt. Die Anforderungen an die „Nachwuchskräfte von Morgen“ steigen so rasant, wie die Orientierungslosigkeit von Eltern, Lehrern und Unternehmen . Trotz der Vielzahl an Projekten zur Berufsorientierung in Schulen, bleibt eine große Unsicherheit bei Schülern aller Schulformen. Das Resultat davon ist die jährlich bemängelte Ausbildungsreife von Schulabgängern und der Anstieg von Abiturienten. Fakt ist: Die Bewerber von Morgen haben zu wenig Zeit, um sich ein einigermaßen klares Selbst- und Lebensbild zu machen. Da wirkt oft nicht einmal hervorragendes Personalmarketing von Unternehmen.

Mit dem Jugend-Schul-Trainingsprogramm Du bist vielleicht `ne Marke-Mach den Unterschied©  konnte Olav in den vergangenen sechs Jahren tausende Schüler der Jahrgänge 8 bis 13 an deutschen Schulen erreichen. Mit begeisternden Vorträgen und intensiven Trainings gab er ihnen Impulse, Strategien, Handwerkzeugs zum sofortigen Umsätzen und eine Menge Motivation mit auf den Weg. Für Unternehmen sind die Veranstaltungen von großem Interesse, da man auf einem neutralen Weg die potenziellen Nachwuchskräfte Offline trifft. Auch für Eltern und Lehrer sind diese Veranstaltungen eine gute Möglichkeit, eigene Gedanken zu überprüfen.

„Du musst wissen, warum Du eine Sache tust oder auch nicht … und welche Konsequenzen dein Handeln hat“! – (Olav Nusche)

ExpectToGrow! Olav kann die Gefühlswelt von Jugendlichen und Erwachsenen gut nachvollziehen. Zukunftsangst, häuslicher, schulischer, beruflicher, beziehungs- und gesellschaftlicher Druck zeigen Wirkung. Wer heute offline wie online nicht gesehen wird, ist nicht da. Wer als Person und als Unternehmen nicht erkennt, das Vorsprung und Erfolg eine Frage von agieren, statt reagieren ist, versinkt im Mainstream von Job oder Mitarbeitersuche. Was bleibt, ist die Eigenverantwortung und die Erkenntnis, die Komfortzone zu verlassen und sich als Person und Unternehmen weiter zu entwickeln.

In seinen Vorträgen und Seminaren spricht er eine klare Sprache, die die Teilnehmer informiert und berührt. Er liefert Neues zu beruflichen und persönlichen Perspektiven und Lebensideen. Spricht über bekannte Inhalte in seinem Gesamt-Kontext. Er macht Mut zum Handeln und regt zum nachdenken an, unterhält und bietet sofort umsetzbare und verständliche Vorgehensweisen. Er ist erfahrener Quergeist der im positiven Sinne polarisiert. Unternehmen buchen Olavs Vorträge und Seminare nicht nur im Sinne des Social Sponsoring, sondern als Ergänzung des Bewerber-Aktivierungsprozesses.

Persönliches
Seine eigene Berufswahl war eine längere Suche. Nach seiner Schulzeit und dem Besuch der Höheren Handelsschule, schmiss das „Bremer Torwart-Talent“ seine sportliche Laufbahn und ging in die USA. Erst nach knapp zwei Jahren vor Ort festigte sich seine Lebensidee (ROADMAP). Er absolvierte in Bremen seine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel, studierte BWL und etablierte sich in 15 Jahren als erfolgreiche Führungsperson im Vertrieb, Marketing und HR  in Unternehmens- und Personalberatungen, Softwareunternehmen und Online Agenturen. Sales, Marketing, Digital und HR sind seine fokussierten Themen. „Ich bin ein Querdenker, neugierig und begeistere mich dafür, Neues zu starten und voranzutreiben“, so Olav. „Keine Story, kein Buch“!

Übersicht

Seit 2010 hat Olav mehr als 17000 jugendliche Teilnehmer in Deutschland begeistert, motiviert und zum nächsten Schritt bewegen können. Dazu kommen ausverkaufte Veranstaltungen für Erwachsene. Er spricht an Unis und Hochschulen und ist Impulseber für Personalverantwortliche. Er berät Unternehmen zu Fragen wie Nachwuchskräftegewinnung, Employer Branding (Offline-Online), Azubi- und Hochschulmarketing, Social Sponsoring, Bewerbungsprozessoptimierung und konzipierte den erfolgreichen Motivations-Workshops für Auszubildende (Fokus 2. Lehrjahr).

Olav war im Jahr 2013 konzeptionell an der Gründung des Instituts für Nachwuchskräfte im Mittelstand, zusammen mit Business Coach Ralf Berg, beteiligt. Im Jahr 2014 unterstützte er den Neuaufbau der uh-consult. Eine Unternehmensberatung seines früheren Mentors Udo Heussner (ehem. Refa-Lehrer). Schwerpunkt der Unternehmensberatung ist die Eigenentwicklung und Philosophie KoPM© von Udo Heussner, der damit die Lager- Produktion- Instandhaltungs- Organisationen revolutioniert hat.

 

STIMMEN ZU OLAV

„Er bringt sein Publikum zum Lachen und nachdenken“ – (Kommentar Schulleiter aus Bremen)

„Seine Herangehensweise in Fragen der Vorbereitung auf den Beruf oder das Studium stößt in den Klassen und auch bei den beteiligten Lehrkräften auf hohe Akzeptanz und Anerkennung. Skeptiker verstummen nach seinen Seminaren zumeist. Die Einbindung von Personalleitern und deren Firmen ermöglicht eine grundlegende, einsichtige Vermittlung der späteren Erwartungen an die neuen Auszubildenden oder Studierenden oder gibt Anstöße zum Nachdenken dazu. Herr Nusche versucht mit seiner äußerst lebendigen Art des Vortrages nebst Einbindung der Schülerschaft einen Brückenschlag zwischen den Interessen der Firmen und den Auszubildenden zu erreichen. Dies gelingt ihm auf einem hohen Niveau.“ (Hr. Bredehöft, Oberschule Ronzelenstraße Bremen, Leitung Sekundarschule und unterstützende Pädagogik)

„Spritzig, ehrlich und mit einer Portion Humor hat Olav die Schüler angesprochen und dazu gebracht, ernsthafter über sich nachzudenken“. (Verantwortlich für Berufsorientierung und Klassenlehrerin eines 9 Jahrgangs)